Samstag, 16. Februar 2008

Browsergame verrückt

Boah ich glaube echt ich bin Browsergame süchtig.

Naja ich werds mal kurz erklären, das ganze ist ein Game was im Krieg spielt, heißt ich greife andere an und werde von anderen angegriffen. Man kann sich in Unionen zusammen tun um miteinander zu spielen.
Ich spiele in einer der besten Unionen und da ist es so, dass man angerufen wird sobald man angegriffen wird. Es gibt auch eine Nachtwache usw.
Also lass ich immer schön meinen PC nachts an, weil kann ja sein dass ich geattet (angegriffen) werde und reagieren muss.
Da klingelt heute morgen um 7 mein Handy. "Ich bins 2hard (ein anderer Spieler meiner Union), du wirst um xx Uhr geattet." Ich mich artig bedankt und meinen Arsch vom Bett auf den Schreibtischstuhl bewegt. Hab mich eingeloggt und siehe da, schwupps werden die Angriffe auf mich abgebrochen. Glück gehabt.
Da es ja erst 7 Uhr war hab ich mich natürlich wieder hingelegt.
Und dann um 9 Uhr klingelt das Handy wieder. Gleiches Spiel wie vorher, mich bedankt und an Rechner gesetzt.
Aber was seh ich jetzt! Sechs Angriffe laufen auf mich, 5 werden abgebrochen aber der Hauptatt der mir alles zerstören soll, bleibt.
Puh also wird es nichts mit ausschlafen. Hurtig wird das ICQ angeschmissen und sich wieder ins Spiel eingeloggt.
Na da muss ich jetzt was tun und versuchen den Angriff zu blocken.
Also werden schnell noch ein paar Einheiten gebaut. In 30 Minuten sind sie fertig. Ich hoffe sie reichen und können den Angriff blocken.
Jetzt heißt es warten.
Und endlich ist der Angriff durch. Yeah, gewonnen, was ein Noob *g*

Also alles in allem hat sich das ausm Bett klingeln lassen doch gelohnt denn so hab ich noch ein paar Punkte gewonnen.

Kommentare:

lytz hat gesagt…

deine/meine Frage: Browsergame süchtig?

Antwort: Ja ^^

Denekro hat gesagt…

hehe, ja ich glaube doch schon dass ich danach süchtig bin *g*